Selbst bauen oder Profi beauftragen? Homepage-Baukästen sind keine Lösung

homepage-baukasten

Wenn Sie eine Webseite erstellen möchten, ist eine professionelle Webseite immer die richtige Wahl. Umfang, Ergebnisse, wichtige Messdaten und ein individuell zugeschnittenes Design: Warum Homepage-Baukästen keine Lösung sind und welche Vorteile eine professionell erstellte Webseite bietet.

Homepage nach dem Baukasten-Prinzip

Eine Homepage nach dem Baukasten-System klingt verlockend. Ohne technisches Vorwissen ist die eigene Webseite in wenigen Schritten erstellt und mit dem passenden Layout versehen. Sicherheits-Updates und Support werden in die Hände des Baukasten-Hosters gegeben, und auch die Instandhaltung der Seite übernimmt der externe Anbieter. Kenntnisse in HTML und CSS werden nicht benötigt, denn die einzelnen Elemente sind bereits vorgefertigt und müssen nur noch ausgewählt werden.

Wenn Sie eine individuelle Webseite mit wichtigen Funktionen planen, können die genannten Vorteile jedoch schnell zum Nachteil werden. Die Design-Skizzen bieten wenig Gestaltungsfreiraum, wichtige Sicherheits-Updates können nicht kontrolliert werden und im Hinblick auf die Funktionen gilt: Vorlieb nehmen mit den Features, die der Baukasten-Anbieter zur Verfügung stellt.

Homepage aus dem Baukasten: Abhängigkeit vom Anbieter

Mit einer Homepage aus dem Baukasten sind Unternehmen in gewisser Weise vom Anbieter abhängig. Der Hoster entscheidet darüber, welche Funktionen und Design-Vorlagen zur Verfügung stehen und wann wichtige Updates durchgeführt werden. Geht der Anbieter vom Netz, verschwindet meist auch die eigene Webseite, was vor allem für wachsende Unternehmen fatal sein kann.

Hinzukommt, dass auch sensible Besucher-Daten auf den Servern des Hosters gespeichert werden. Wenn die Server nicht erreichbar sind, kann vorübergehend nicht auf diese Daten oder auf die gesamte Webseite zugegriffen werden. Besucher, die eine Webseite nicht erreichen können, suchen sich meist umgehend eine Alternative – der Traffic sinkt und mögliche Kunden oder Käufer gehen verloren. Daneben fallen die Kosten für die Baukasten-Webseite langfristig oft höher aus als bei einer Webseite vom Profi.

Langfristige Kosten oft höher

Baukasten-Seiten sind neben der unkomplizierten Erstellung und Verwaltung auch aufgrund ihrer zunächst geringen Kosten beliebt. Die Webseite ist für einen geringen Betrag zusammengestellt und die Pflege der Seite übernimmt oft ebenfalls der Hoster. Allerdings fallen für die meisten Webseiten nach dem Baukasten-Prinzip monatliche Kosten an. Diese können sich langfristig summieren. Erhöht der Anbieter seine Preise, müssen Unternehmen zwischen höheren Ausgaben oder dem Umzug zu einem anderen Anbieter wählen. Bei vielen Anbietern sind Nutzer zudem an ein Abo gebunden und müssen den Service für 12 Monate oder länger bezahlen, unabhängig davon, ob Sie damit zufrieden sind, oder nicht.

Baukasten-Webseiten liefern keine Ergebnisse

Das wahrscheinlich größte Manko von Baukasten-Webseiten sind die fehlenden Ergebnisse. Die meisten Nutzer bauen mit ihrem Baukasten Webseiten, welche ihnen selbst optisch gefallen würden. Dies ist allerdings der völlig falsche Ansatz. Eine Webseite sollte immer für die Zielgruppe des Unternehmens zugeschnitten sein. Eine Webseite hat immer ein Ziel, ob es die Kontaktaufnahme per Kontaktformular, oder der Kauf in einem Onlineshop ist, die ganze Webseite muss auf dieses Ziel hin optimiert werden, um wirklich die optimalen Ergebnisse liefern zu können. Dazu gehören beispielsweise die richtige Ansprache der Zielgruppe sowie die Optimierung mit Blick auf die Verkaufspsychologie. Zusammengefasst kann man sagen: Eine vom Profi optimierte Webseite liefert in jedem Fall deutlich bessere Ergebnisse als eine Webseite aus einem Homepage-Baukasten.

Webseiten von der Agentur sind eine hochwertige und professionelle Lösung

Nicht zuletzt sind Webseiten, die von einer Agentur erstellt werden, individuell auf den Bedarf zugeschnitten. Das Unternehmenskonzept fliest in die Erstellung der Webseite ein, wodurch auch beim Online-Auftritt ein stringentes Markenkonzept umgesetzt werden kann. Eine Baukasten-Webseite bietet kein einzigartiges Nutzererlebnis und bleibt den Besuchern meist nicht lange im Gedächtnis. Soll die Webseite ein Erfolg werden, muss sie über die Standards hinausgehen und die Nutzer gezielt ansprechen. Das gelingt mit einer Webseite vom Profi, die genau auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Darum sollten Sie eine professionelle Webseite bei einer Agentur in Auftrag geben

Eine Baukasten-Webseite ist die richtige Lösung, wenn eine einfache Homepage ohne große Alleinstellungsmerkmale benötigt wird. Wenn Sie eine hochwertige Seite benötigen, welche Ihr Unternehmen akkurat repräsentiert und Ihnen notwendige Funktionen sowie Traffic-Daten bietet, empfiehlt es sich, eine professionelle Agentur mit der Erstellung der Seite zu beauftragen.

Die Webseite von einer professionellen Agentur hat neben den genannten Vorteilen noch einen weiteren, entscheidenden Vorteil: Bei jedem Problem steht ein Ansprechpartner zur Verfügung, der sich umgehend um eine Lösung bemüht. Unternehmen oder Privatpersonen, die eine professionelle Webseite benötigen, sind deshalb gut mit der individuellen Lösung vom Profi beraten.

Gerne beraten wir Sie zu Ihrer neuen Webseite und gehen das Projekt mit Ihnen gemeinsam an. Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt mit uns auf!

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest